Zum Hauptmenü Zum Inhalt

Eltern sein – leiten & begleiten

© unsplash

Eltern zu werden ist für viele Frauen und Männer eine große Lebensumstellung, eine wunderschöne Aufgabe einerseits, aber auch eine Herausforderung, die viele Fragen und Unsicherheiten mit sich bringen kann.

Wie kann ich eine gute Beziehung („sichere Bindung“) zu meinem Kind aufbauen? Wie kann ich erkennen, was genau mein Kind braucht? Wie kann ich alles für mein Kind tun, was wichtig ist und gleichzeitig nicht auf mich vergessen? Was mache ich, wenn mein Baby viel schreit? Heißt das, ich mache etwas falsch? Was verändert sich durch das Baby in unserer Beziehung, was in meiner Rolle als Frau? Wie schaffe ich das als alleinerziehender Elternteil? Wie bin ich selber aufgewachsen? Welche Werte waren in meiner eigenen Kindheit wichtig und was möchte ich meinem Kind mitgeben? Wie geht es beruflich weiter?

Und vieles mehr…

Es gibt kein Patentrezept für die Erziehung oder die Beziehung zwischen Eltern und Kind. Jedes Kind ist anders und auch jeder Elternteil bringt eigene Erfahrungen und die eigene Persönlichkeit mit. Heute wissen wir, dass eine verlässliche, liebevolle Beziehung zwischen Bezugspersonen und dem Kind die wichtigste Basis für eine gesunde Entwicklung darstellt. Diese „gelungene“ Beziehung kann allerdings sehr unterschiedlich aussehen. Prinzipiell ist es gut, sich im Umgang mit dem Kind auf das eigene Gefühl zu verlassen. Kinder brauchen authentische, also „echte“ Bezugspersonen und Vorbilder. Manchmal kommen Eltern aber an ihre Grenzen und schaffen es nicht (mehr), sich so zu verhalten, wie sie es sich eigentlich wünschen und wie sich es für richtig halten oder sie fühlen sich unsicher. Dann kann es hilfreich sein, sich Unterstützung durch Fachpersonen zu holen und neue Blickwinkel und Anregungen zu bekommen.

Angebote von FEM, FEM Süd und MEN:

FEM-Elternambulanz
Spezialambulanz in der Klinik Ottakring: Beratung, Information und Unterstützung für Schwangere in Krisen sowie für Mütter und Eltern mit psychosozialen Belastungen nach der Geburt auf Deutsch, Türkisch und Polnisch bei psychischen und sozialen Krisen rund um die Schwangerschaft und Geburt, Familiensprechstunde, Vätersprechstunde

Der kostenlose Kurs „Fit für den Kinderschuh – sicher leiten und begleiten“ – online und/oder in Präsenz.

Vätersprechstunde von MEN in der FEM-Elternambulanz

Gesundheitsinformationen zur ersten Zeit mit Baby bis ins Kleinkindalter – Öffentliches Gesundheitsportal Österreich – Eltern & Kind

Beiträge und Informationen zu verschiedenen Erziehungsthemen auf der Website der Familienberatungsstellen

Informationen, Artikel und Downloads zu zahlreichen Themen rund um Elternsein, Kinder und Jugendliche auf der Website Elternbildung.

Informationen und Downloads zum Thema Computerspiele, Medienkonsum – von saferinternet und der Familienberatung.

Alleinerziehende Elternteile – Website der Österreichischen Plattform für Alleinerziehende

Infos, Links und Kurse für (werdende) Väter auf der Website Papainfo

Family Lab: Anregungen für Eltern und Fachleute nach den Prinzipien von Familientherapeut Jesper Juul.

gutbegleitet – Frühe Hilfen Wien: kostenlose Familienbegleitung für Schwangere und Eltern von Kindern zwischen 0 und 3 Jahren in besonderen Belastungssituationen.

Institut für Erziehungshilfe: Psychotherapie für Kinder und Jugendliche

Familienzentren der Kinder- und Jugendhilfe (MA 11)

E-Mail-Beratung der Kinder- und Jugendhilfe (MA 11)

Zentren für Entwicklungsförderung der Wiener Sozialdienste: diagnostische und therapeutische Versorgung von Kindern (bis 10 Jahre) mit besonderen Bedürfnissen

rainbows: Angebote für Kinder und Jugendliche, die von Trennung oder Scheidung der Eltern oder vom Tod eines nahen Angehörigen betroffen sind.

die Möwe – Kinderschutzzentren – bietet Kindern, Jugendlichen und ihren Bezugspersonen kostenlos konkrete Unterstützung und professionelle Hilfe bei körperlichen, seelischen und sexuellen Gewalterfahrungen.

Unabhängiges Kinderschutzzentrum Wien – bietet Hilfe und Beratung bei Gewalt gegen Kinder und Jugendliche, aber auch für Eltern, die sich bei der Erziehung ihrer Kinder überfordert fühlen und die Unterstützung suchen, sowie Personen, die in ihrer beruflichen Praxis, die mit betroffenen Kindern und Jugendlichen arbeiten.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Icon-Folder_Schrift1.png

Elternbriefe des Bundesministeriums für Familie und Jugend: kurze und informative Artikel zu den unterschiedlichen Entwicklungsphasen des Kindes und damit verbundenen Herausforderungen

1. bis 3. Lebensjahr

3. bis 6. Lebensjahr

6. bis 10. Lebensjahr

ElternTIPPS für alle Altersstufen und zu Familienthemen – Bestellservice

Blogs – zum Nachlesen:

Das gewünschteste Wunschkind aller Zeiten treibt mich in den Wahnsinn: Übersicht aller bisher erschienene Artikel über Entwicklung von Kindern, Ernährung, Erziehung, Gesundheit, Geschenkeideen, Schlafen, Rechtliche Aspekte, Kurse für Kinder, Schreien, Schule und viele weitere Themen

Child & Family Blog: Forschungsprojekt der Universität Cambridge (UK) und Princeton (USA) und der Jacobs Foundation. Artikel und Studien zu verschiedenen Themen und Altersgruppen, auf Englisch.

umstandslos. Magazin für feministische Elternschaft

fuckermothers – feministische Perspektiven auf Mutterschaft

Ein Blogmagazin über Lifestyle, Sex und Elternschaft