Zum Hauptmenü Zum Inhalt

26. Treffen der Wiener Plattform Gesundheit und Wohnungslosigkeit

„Offener Zugang“ – medizinische Angebote im Kontext Gesundheit und Wohnungslosigkeit

Das 26. Treffen der Wiener Plattform Gesundheit und Wohnungslosigkeit stellt die medizinische Versorgung an der Schnittstelle Gesundheit und Wohnungslosigkeit ins Zentrum. Nicht erst die aktuelle Situation rund um die Corona Pandemie hat gezeigt, dass besonders vulnerable Gruppen wie etwa wohnungslose Menschen niederschwellige Konzepte und offene Zugänge brauchen. Dazu werden Einrichtungen eingeladen aktuelle und bewährte Angebote vorzustellen.

Die Einladung für die Online-Veranstaltung mit ausführlichen Informationen folgt in Kürze.

Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeit finden sie auf der Website der Plattform

Ziele der Veranstaltung sind, Erfahrungsaustausch und Vernetzung zu ermöglichen und zukünftige Strategien zur Verbesserung der gesundheitlichen Situation wohnungsloser Menschen zu finden. Die Plattform richtet sich an sämtliche AkteurInnen des Wiener Gesundheitswesens, der Wiener Wohnungslosenhilfe und von Wohnungslosigkeit betroffene Frauen und Männer.  Es sollen Impulse entstehen, die die Schnittstellen dieser beiden Bereiche, sowie Strukturen und Rahmenbedingungen für wohnungslose Menschen hinsichtlich ihrer Gesundheitsversorgung und –förderung verbessern. Die Wege für ProfessionistInnen und Betroffene im Kontakt von Wohnungslosigkeit und Gesundheit sollen erleichtert und verkürzt werden.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Veranstaltungsdetails

Wann

26.11.2021, 10:00 - 13:00 Uhr

Wo

online via Zoom


Anmeldung

Ich möchte mich zur Veranstaltung anmelden

    Persönliche Angaben


    Kontaktinformationen

    Sonstiges



    Mit einem * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

    Mit der Teilnahme an unserer Veranstaltung stimmen Sie zu, dass Veröffentlichungen im Zuge von Maßnahmen der Öffentlichkeitsarbeit (Projektpublikationen, diverse Drucksorten) in Internet, TV und Printmedien gemacht werden.

    Ihre Kontaktdaten werden zum Zwecke der Administration verarbeitet. Auf Wunsch kann eine Löschung beantragt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.