Zum Hauptmenü Zum Inhalt
Menschengruppe lächelnd, © shutterstock (Rawpixel.com)
© shutterstock (Rawpixel.com)

Wir sind für Sie da!

Willkommen auf unserer Website

Das Institut für Frauen- und Männergesundheit hat es sich zur Aufgabe gemacht, gesundheitsbewusste Lebensstile von Frauen und Männern zu unterstützen. Gesundheit wird dabei gemäß den Richtlinien der WHO als soziales, psychisches und physisches Wohlbefinden gesehen.

Inzwischen bieten wir unsere Angebote in 3 Gesundheitszentren an insgesamt sechs Standorten in Wien an. Im FEM und FEM Süd finden Frauen, Eltern und Mädchen Unterstützung. Das MEN ist für Männer, Väter und Burschen da.

Unsere Standorte

Aktuell

Virtuelle Jugendgesundheitskonferenzen

Das Projekt „Jugendgesundheitskonferenzen“ in Wien startet in einem neuen virtuellen Format auf Facebook. Insgesamt werden in vier Wiener Bezirken – Alsergrund, Floridsdorf, Landstraße und Wieden – bis 23.10.2020 unterschiedlichste Gesundheit förderliche und Jugend relevante Beiträge unter https://www.facebook.com/Jugendgesundheitskonferenz/  präsentiert. Viele Einrichtungen haben mit ihren […]

26. September 2020 | Allgemein

Die neuen Kurse starten!

Unsere Herbst-Programmflyer sind druckfrisch und voller neuer Angebote. Auch wenn das Herbstsemester in den Frauengesundheitszentren FEM und FEM Süd Corona bedingt ein wenig anders ablaufen wird als gewohnt, freuen wir uns, eine Vielzahl an Kursen, Informationsabenden und Gruppen zu den unterschiedlichsten Themen, […]

22. September 2020 | Allgemein

Der Wiener Krankenanstaltenverbund wird zum Wiener Gesundheitsverbund

Der Wiener Krankenanstaltenverbund wurde umbenannt und heißt seit 1. Juni 2020 Wiener Gesundheitsverbund. Das Kaiser Franz-Josef-Spital (Sozialmedizinische Zentrum Süd) wird nun zur Klinik Favoriten und das Krankenhaus Nord – Klinik Floridsdorf heißt nun Klinik Floridsdorf. Auch die E-Mailadressen wurden angepasst: E-Mail FEM […]

1. Juni 2020 | Allgemein

Veranstaltungen

13 November 2020

24. Treffen der Wiener Plattform Gesundheit und Wohnungslosigkeit

„Offene Antworten – Covid-19 und die Wohnungslosenhilfe“ Ziele der Veranstaltung sind, Erfahrungsaustausch und Vernetzung zu ermöglichen und zukünftige Strategien zur Verbesserung der gesundheitlichen Situation wohnungsloser Menschen zu finden. Die Plattform richtet sich an sämtliche AkteurInnen des Wiener Gesundheitswesens, der Wiener Wohnungslosenhilfe und […]

Die Veranstaltung findet online statt.